Studiomikrofone


Neumann U87 ai

 

 

Das U 87 ist das wahrscheinlich bekannteste und am weitesten verbreitete Neumann-Studio- mikrofon. Es ist mit einer großen Doppelmembrankapsel mit den Richtcharakteristiken Kugel, Niere und Acht ausgerüstet, die über einen Schalter am Kapselkopf angewählt werden. Ein Schalter an der Rückseite bewirkt eine 10 dB-Vordämpfung. Dadurch kann das Mikrofon Schalldruckpegel bis 127 dB verzerrungsfrei übertragen. Weiterhin lässt sich der Frequenzgang in den Tiefen absenken, um z.B. den Nahbesprechungseffekt zu kompensieren.

 

 

Ideal für Stimmen und leise Instrumente (Studio).

 

1 Stk.

 

100.- / pro Tag



Neumann TLM 103

 

Das TLM 103 arbeitet mit der bereits in zahlreichen Neumann Mikrophonen bewährten transformatorlosen Schaltungstechnik, bietet einen unerreicht geringen Eigengeräuschpegel und höchste Aussteuerbarkeit. Die verwendete Kapsel mit der Charakteristik Niere ist akustisch besonders ausgewogen abgestimmt und besitzt eine hervorragende Auslöschung für rückwärtigen Schalleinfall.Die Großmembrankapsel K 103 basiert auf der von den Mikrophonen U 67/U 87 bekannten Kapsel K 87.

 

 

Ideal für Stimmen (Studio).

 

1 Stk.

60.- / pro Tag