Studiomikrofone


Neumann U87 ai

 

 

Das U 87 ist das wahrscheinlich bekannteste und am weitesten verbreitete Neumann-Studio- mikrofon. Es ist mit einer großen Doppelmembrankapsel mit den Richtcharakteristiken Kugel, Niere und Acht ausgerüstet, die über einen Schalter am Kapselkopf angewählt werden. Ein Schalter an der Rückseite bewirkt eine 10 dB-Vordämpfung. Dadurch kann das Mikrofon Schalldruckpegel bis 127 dB verzerrungsfrei übertragen. Weiterhin lässt sich der Frequenzgang in den Tiefen absenken, um z.B. den Nahbesprechungseffekt zu kompensieren.

 

 

Ideal für Stimmen und leise Instrumente (Studio).

 

1 Stk.

 

100.- / pro Tag



Rode NT2A


Das Rode NT2-A bietet die drei schaltbaren Richtcharakteristika Niere, Kugel und Acht. Zudem bietet das Grossmembrankondensator noch einen schaltbaren Hochpassfilter bei 40 Hz bzw. 80 Hz sowie eine zuschaltbare Vordämpfung mit -5 dB oder -10 dB. Für das kleine Projekt- oder Homerecording-Tonstudio ist dieses Mikrofon ein guter Einstieg in natürlich klingende Vocalaufnahmen, wobei die Nierencharakteristik für eine zusätzliche Präsenz sorgt.

 

 

Ideal für Stimmen (Studio).

 

1 Stk.

30.- / pro Tag